Willkommen/Welcome/Bienvenu/Benvenuto/Recepción/Yōkoso

Dieser Blog ist sozusagen mein Tagebuch. Ich schreibe hier alles rein, was mir passiert oder was ich so erlebe. Ihr findet hier Rezepte, Ideen und Wissenswertes - unter anderem rund um Japan und seine Kultur. / This blog is my diary, so to speak. I write everything in here, what happens to me or what I experience. You will find recipes, ideas and valuable information - including about Japan and its culture.

Montag, 20. Dezember 2010

Bento #10 Big Bento-Picknick mit Ebi Fry, Tonkatsu und Chicken Teriyaki


Ich habe in meinem letzten Post ja erzählt, das ich dieses bzw. letztes Wochenende in Nürnberg war und da es von Reutlingen aus eine längere Fahrt dahin ist und ich meinen Vater überraschen wollte, hatte ich die Idee, für die Fahrt ein Bento-Picknick für uns zuzubereiten. Also hab ich mit der Hilfe meines Freundes für uns alle drei Bentos gemacht. Es sind eigentlich in allen drei ähnliche Sachen drin aber ich hab für jede Box verschiedene Fleisch bzw. Fischkreationen gebastelt. Damit jeder mal was von jedem probieren kann ;). In der langen Box sind Ebi Fry, also frittierte Black Tiger Garnelen mit einem Remouladen-Dip von einem Rezept von "Cooking with Dog", in der runden Box ist eine kleine Portion Chicken Teriyaki und in der viereckigen Box ist ein großes Puten-Tonkatsu.

Viereckige Box: Tonkatsu auf Reis mit Tomaten und Spinat-Tamagoyaki, Nashi-Birnen-Hasen mit schwarzem Sesam, Honigmelone und Wasabi-Macadamia-Nüsse



Runde Box: Chicken Teriyaki, Spinat-Tamagoyaki und Tomaten, Reis mit Schnittlauch und Honigmelone und ein Onigiri auf dem Deckel - in den kleinen Fläschen ist Tonkatsu-Soße



Lange Box: eine große Portion Reis mit Schnittlauch und auch Spinat-Tamagoyaki, "Black Tiger"- Ebi Fry mit leckerem Dip (das Rezept dazu hab ich hier schonmal vorgestellt), und Honigmelone



Uns allen und vor allem meinem Vater hat es trotz des vielen Schnees sehr gut geschmeckt :). Auch wenn sie nicht ganz so prunkvoll waren wie die japanischen Picknick-Bentos die z.b. zum Kirschblütenfest gemacht werden. Dazu hab ich hier zwei wunderschöne Bilder gefunden:


Kommentare:

  1. Hier bin ich! *o* Also habe ich keine Zeit =(
    Mein Vetter ist mit mir und er mochte dein Blog! Hat mir Hunger gemacht (3) Wie die anderen Bento Posten

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ich bin froh, das dir der Blog so gefällt :)... Ich hoffe er sagt dir auch weiterhin zu, ich geb mir weiterhin Mühe ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen