Willkommen/Welcome/Bienvenu/Benvenuto/Recepción/Yōkoso

Dieser Blog ist sozusagen mein Tagebuch. Ich schreibe hier alles rein, was mir passiert oder was ich so erlebe. Ihr findet hier Rezepte, Ideen und Wissenswertes - unter anderem rund um Japan und seine Kultur. / This blog is my diary, so to speak. I write everything in here, what happens to me or what I experience. You will find recipes, ideas and valuable information - including about Japan and its culture.

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Bento #9 Onigiri, Spinat-Tamagoyaki und karamellisierte Kirimochi


Das erste Bento in der neuen Box. Sie ist wirklich super geräumig. Also mich hat die neue Bento Box heute voll und ganz überzeugt. *freu* -und meinen Freund glaub ich auch :D

Oben: 2 kurzgebratene Onigiri, Spinat- und Reis Tamagoyaki
Unten: Rindfleisch mit geschmortem Gemüse, karamellisierte Kirimochi und Nashi-Birne mit schwarzem Sesam



Die Spinat-Tamagoyaki hab ich bei "Cooking with Dog" mal gesehen. Da wir leider keinen frischen Spinat hatten hab ich sie mit Blattspinat gemacht.

Die Kirimochi hab ich mit Hilfe meines Freundes normal aufgeweicht und dann mit Zucker angebraten. Ich habe hier schonmal von ihnen berichtet.


Die Nashi-Birne, die unter anderem auch "japanische Birne" genannt wird, stammt ursprünglich aus China. Heutzutage wird sie aber im ganzen ostasiatischen Raum und seit einigen Jahren auch in Mittel- und Südeuropa angebaut. Ich hab sie bei uns im Supermarkt gefunden. Ich finde es sehr schön, dass man auch bei uns immer mehr exotische Früchte kaufen kann.

Kommentare:

  1. Im Meinem Land nennem wir "Nachi-Birne" = "Pêra d'água". Diesen Post hat mich hunger gemacht *-*

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, freut mich wenn er dir gefällt^^
    Die Nashi-Birne kannte ich bis vor kurzem gar nicht, aber sie ist sehr lecker^^

    AntwortenLöschen
  3. Und mich hat der Post satt gemacht ;) Ich find auch dass die Birne super schmeckt, etwas anders als die Birnen die wir hier in Deutschland haben^-^

    AntwortenLöschen
  4. http://en.wikipedia.org/wiki/Dongpo%27s_pork

    versuch das kochen *o*

    AntwortenLöschen
  5. hey cool, dankeschön...

    das hört sich gar nicht schlecht an, auch wenn es ziemich kalorienreich klingt xD...

    das wird bestimmt bald mal ausprobiert, ok?^^

    AntwortenLöschen
  6. ok *-*, aber ich werde heute reisen, also werde ich nicht sehen die nächsten Beiträge :(

    AntwortenLöschen