Willkommen/Welcome/Bienvenu/Benvenuto/Recepción/Yōkoso

Dieser Blog ist sozusagen mein Tagebuch. Ich schreibe hier alles rein, was mir passiert oder was ich so erlebe. Ihr findet hier Rezepte, Ideen und Wissenswertes - unter anderem rund um Japan und seine Kultur. / This blog is my diary, so to speak. I write everything in here, what happens to me or what I experience. You will find recipes, ideas and valuable information - including about Japan and its culture.

Montag, 29. August 2011

Bento #28 großes Picnic Bento


Ich hatte meiner Mutter schon lange mal versprochen, ihr mal wieder ein Bento zu machen (Ich wohne nicht mehr zu Hause, aber in meiner Anfangszeit in "Sachen" Bento, war ich mal für eine Woche bei ihr gewesen und habe damals ihr und auch meiner Schwester für Arbeit und Schule Bentos gemacht.) Also habe ich mir ein Wochenende gesucht, dass schönes Wetter hat und habe für sie, meinen Freund und mich, in meiner neuen dreistöckigen Box, ein Picnic Bento gemacht.

Ich habe lange überlegt, was ich japanisches reinpacken könnte, damit meine Mutter auch vieles verschiedenes probieren kann. Am Ende ist dann folgendes rein gekommen:

Links: Onigiri (mit und ohne Furikake), Tomaten, Oktopuswürstchen und Tamagoyaki - in der Flasche ist Okonomiyakisauce für das Tonkatsu -
Mitte: Black Tiger-Garnelen Tempura, Oktopuswürstchen, Kiwi und Erdbeeren - in der Flasche ist Ketchup für die Nikudango
Rechts: Puten-Tonkatsu, Nikudango, Tomaten und Apfel-Hasen




Aus einer Karotte habe ich noch Schmetterlinge ausgestochen und verteilt^^. Übrigends waren in einer extra Box noch mehr Erdbeeren.
Meine Mutter hat sich sehr darüber gefreut und sie fand es auch richtig lecker :) Etwas später kam dann überraschenderweise mein Vater noch zu Besuch (meine Eltern sind geschieden und leben auch getrennt) und konnte auch noch etwas von dem Bento probieren - auch er fand es sehr lecker.

Für mich hatte sich die ganze Arbeit auf jeden Fall gelohnt.

Kommentare:

  1. Von dieser Picknick-Box hätte ich auch gern gekostet, die sieht ja extrem lecker aus. LG

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    dankeschön für das Lob :)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ja die sieht klasse aus! Ich bin gerade inspiriert mal meine Jubako hervorzuwühlen die hat nämlich schon Staub angesetzt *hust*

    AntwortenLöschen
  4. Danke^^,

    *hehe*, ja, mach das - vielleicht kommen ja nochmal ein paar sonnige Tage ;)

    Gruß, Ni-chan

    AntwortenLöschen